Close

Christian Dior Fahrenheit Eau de Toilette

 5.0/5(57 Rezensionen)
alle Produkte dieser Marke ansehen
...(omitted for brevity)...
-Stk.+
Payment
Trustami

Wird oft zusammen gekauft

Wird oft zusammen gekauft

Christian Dior Fahrenheit Eau de Toilette 50 ml

50.59 € *
101.18€ / 100 ml*
+

Christian Dior Fahrenheit Deodorant Stick 75 ml

25.40 € *
33.87€ / 100 ml*
+

Cadentia Laboratories Desinfektionslotion Aloe Vera 70% Alkohol 250 ml

3.99 € *
1.60€ / 100 ml*
+
=
79.98
Unsere Empfehlungen für Sie

Unsere Empfehlungen für Sie

Beschreibung Christian Dior Fahrenheit Eau de Toilette

Christian Dior Fahrenheit Eau de Toilette

Produktbeschreibung

Christian Dior Fahrenheit Eau de Toilette zeigt einen starken männlichen Charakter und eleganten, vornehmen Stil. Dieser Duft verbindet die jugendliche Unschuld mit der reifen Erfahrung, die versteckte Zärtlichkeit und brennendes Temperament. Einzigartiger und unersetzlicher Duft des Widerspruchs und der Leidenschaft. Die Gründer des Christian Dior Fahrenheit Duftes sind Parfüm-Duo Jean-Louis Sieuzac und Maurice Roger. Der Duft wurde im Jahre 1988 ins Leben gerufen.

Dior Fahrenheit – ein zeitloser Klassiker für Männer mit Stil und Selbstbewusstsein

Die Dior Fahrenheit Düfte umfassen eine ganze Palette an Variationen: das Dior Fahrenheit Eau de Toilette, das Dior Fahrenheit Eau de Parfum und das Dior Fahrenheit Cologne sind die beliebtesten Varianten. Das Dior Fahrenheit 32 und das Aqua Fahrenheit gehören auch zu der Duftreihe. Neben den Duftwassern zum Aufsprühen beinhaltet das Repertoire der Dior Fahrenheit Düfte auch ein Aftershave, ein Duschgel und ein Dior Fahrenheit Deodorant Spray und Deodorant Stick.

Duftkomposition

Den Auftakt im Dior Fahrenheit macht sizilianische Mandarine, die von der besten Qualität ist. Diese Mandarinenessenz verleiht dem Dior Fahrenheit seinen fruchtigen und frischen Akzent. Diese belebenden Noten leiten die überraschende Herznote ein. Die Bergamotte berührt Sie ganz leicht im Hintergrund und sie ist dafür verantwortlich, dass die Mandarine nicht zu süß und auch nicht pappig herüberkommt.

Allmählich verändert sich das Aroma und es erscheinen die dominierten Akkorde der Herznoten dieser Komposition. In dieser Phase dominiert der einmalige Duft von Veilchen, was zunächst ungewöhnlich für einen Herrenduft erscheint. Doch der Duft der Veilchenblätter ist sehr kräftig und hat eine spezielle grüne und sehr leichte blumige Note. Durch diesen Akzent bekommt das Dior Fahrenheit seine tiefe Sinnlichkeit und seinen unverkennbaren Charakter. Das Sandelholz unterstützt noch einmal in einem schönen Maße die leichte Cremigkeit, die der Duft hat.

Nach der wunderbaren Kombination der Herznoten bahnen sich die Basisnoten auf den Weg in die Nase. Das Christian Dior Fahrenheit wird durch einen rauchigen und maskulinen Leder-Akkord abgerundet.

  • Kopfnoten: Bergamotte, Kamille, Lavendel, Mandarine, Muskatblüte, Weißdorn, Zeder, Zitrone

  • Herznoten: Gartennelke, Geißblatt, Jasmin, Maiglöckchen, Muskat, Sandelholz, Veilchenblatt, Zeder

  • Basisnoten: Amber, Leder, Moschus, Patchouli, Tonkabohne, Vetiver

Das Fahrenheit Eau de Toilette ist ein richtig markanter Duft für den starken und selbstsicheren Mann, der sein Leben in jeder Situation unter Kontrolle hat. Überzeugen Sie Ihre Umgebung mit dem charmanten und luxuriösen Christian Dior Fahrenheit EDT.

Christian Dior – der Visionär hinter Dior Fahrenheit

Er schaffte es 1957 als erster Designer überhaupt auf das Cover des Time Magazine – Christian Dior begeisterte nicht nur mit seinen exklusiven Düften; er verstand es auch wie kein anderer, nach dem Zweiten Weltkrieg einen "New Look" zu konzipieren. Der Beginn seiner legendären Karriere begann jedoch steinig.

Eigentlich wollte Christian Dior Architekt werden. Der 1905 geborene Franzose wurde von seinen Eltern jedoch in ein Politikstudium gedrängt. Sie wollten ihren Sohn lieber als Diplomaten sehen. Letztendlich wurde aus beiden Berufen nichts. Zunächst arbeitete Dior als Galerist in Paris. Als jedoch während der Weltwirtschaftskrise das Geschäft des Vaters kaputtging, fiel dessen finanzielle Unterstützung weg. Dior hielt sich mit Hutzeichnungen für Zeitschriften über Wasser und wurde schließlich Modezeichner für Haute Couture. Der Modeschöpfer Robert Piguet engagierte den jungen Dior, der für ihn Kleider entwarf. Eine dieser Kreationen wurde von Aimée de Heeren gekauft. Die Brasilianerin trug das Kleid auf einem Ball von Coco Chanel – und sorgte damit, ohne es zu wissen, für den nächsten großen Schritt in Diors Karriere.

Der Ausbruch des Zweiten Weltkriegs kurz darauf ließ die Modewelt und das normale Leben zusammenbrechen. Dior leistete Wehrdienst, kehrte nach den Kriegsjahren aber nach Paris zurück. Marcel Boussac, ein Textilfabrikant, eröffnete ein neues Haute-Couture-Haus. Er war es, der auf der Party von Coco Chanel die Kreation von Dior gesehen hatte und engagierte den Designer als künstlerischen Leiter für sein Haus.

Danach ging es für Christian Dior steil nach oben. Mit seinen üppigen und verschwenderischen Kreationen seiner "Blütenkelchlinie" setzte er einen Kontrast gegen die karge Tristesse des Krieges. Die Kleider zeichneten sich durch die schmale Taille und weiten Röcke aus. Zu seinem Kundenkreis gehörte sogar die Royalität: Die Queen und ihre Schwester Prinzessin Margaret liebten Diors Entwürfe ebenso sehr wie Soraya von Persien. Dior erfand sich jede Saison neu und entwickelte Schnitte und Kniffe, die bis heute beliebt und viel kopiert werden. Die "Dior-Falte", eine Falte im Midi-Rock, der für mehr Beinfreiheit sorgt, wurde nach dem französischen Ausnahmetalent benannt.

Die Klassiker unter den Dior Parfums

Christian Dior bewies nicht nur bei Haute Couture einen guten Riecher: "Miss Dior" ist das erste Parfum aus dem Hause Dior und erschien 1947. Das ursprüngliche Parfum wurde 2011 unter dem Namen "Miss Dior Originale" neu aufgelegt. Heute gehört es neben Dior Fahrenheit zu den bekanntesten Parfums aus dem Hause Dior. Das Dior Fahrenheit Eau de Toilette erschien knapp dreißig Jahre nach Diors plötzlichem Tod. Der kontrastreiche Duft weckt Erinnerungen an die wichtigsten Männer, die man im Leben hat.

Die kreativen Nasen für Dior Fahrenheit

Während Jean-Louis Sieuzac zu den bekanntesten Parfümeuren Frankreichs gehört, ist über Maurice Roger wenig bekannt. Rogers Arbeit beschränkt sich auf zwei Parfums – doch die sind zu absoluten Klassikern geworden. Das Dior Fahrenheit Eau de Toilette und das Dior Dolce Vita sind zwei Düfte, die aus den exklusiven Parfumboutiquen nicht mehr wegzudenken sind. 

Jean-Louis Sieuzac hat sein Talent nicht nur für Dior Fahrenheit eingesetzt. Der First-Class-Parfümeur zählt weitere zeitlose Düfte zu seinen Kreationen: "Opium" von Yves Saint Laurent, "Oscar" von Oscar de la Renta und auch das "Kenzo Jungle l'Élephant" von Kenzo gehören dazu.

Zeitlos wie der Duft, der ihm innewohnt – der Flakon von Dior Fahrenheit

Die Dior Fahrenheit Düfte werden in einem gläsernen Flakon aufbewahrt. Das Fläschchen ist rund geschnitten und wie ein Zylinder aufgebaut, der sich nach oben hin verjüngt. Um den Duft des Dior Fahrenheit Eau de Toilette bildlich einzufangen, weist der Flakon einen rot-orangenen Farbverlauf auf, der an einen Sonnenuntergang erinnert: unten ist die Färbung heller und nach oben hin wird sie dunkler. Halten Sie den Flakon gegen das Licht, fühlen Sie sich sofort an einen Strand am Mittelmeer versetzt. Die Kappe über dem Zerstäuber ist ein vollendeter, dunkler Zylinder. Die weiße Aufschrift wirkt ohne überflüssigen Dekor wie ein geradliniger Kontrast zum Dunkel des Flakons. Andere Dior Fahrenheit Düfte werden in einen Flakon abgefüllt, der die gleiche Form besitzt. Das Dior Fahrenheit 32 spiegelt jedoch die Frische des Duftes wider, denn der ist hell, fast weiß gehalten. Den warmen Kontrast dazu bildet der rötliche Flakon des Dior Fahrenheit Eau de Toilette.

Ein Mann und sein Duft

Das Dior Fahrenheit wurde, genauso wie die anderen Dior Fahrenheit Düfte, in mehreren kurzen Spots beworben. Diese Werbefilme hatten alle eines gemeinsam: Es geht darum, was das Mannsein bedeutet. In den Filmen bewegt sich ein Mann in einer kargen, wüstenähnlichen Landschaft. Die Farben erinnern an die Gestaltung des Flakons. Plötzlich passiert etwas, das den Horizont des Verstandes aufreißt. Ein Stein wird geworfen und reißt bei jedem Aufsetzen im Sand ein Loch hinein, aus dem Wasser sprudelt. Ein Steg, auf dem ein Mann zum Meer hingeht, führt ihn plötzlich aus dem Meer heraus. Ein Mann sprengt die Grenzen der Gravitation und läuft horizontal einen schroffen Felsen hinauf. Das Dior Fahrenheit Eau de Toilette steht für Männer, die Grenzen nicht akzeptieren und nach mehr streben.

Ein Parfum, viele Fragen – FAQs rund um Dior Fahrenheit

1. Wonach riecht das Dior Fahrenheit Eau de Toilette?

Das Dior Fahrenheit Eau de Toilette hat eine einzigartige Komposition, die Zitrusfrüchte mit süßlich-cremigem Blütendüften und holzig-rauchigen Leder-Akkorden verbindet. Durch die holzig-rauchige Basis ist das Dior Fahrenheit der Inbegriff von Maskulinität.

2. Wer hat das Dior Fahrenheit Eau de Toilette erfunden?

Auch wenn der Name Dior auf dem Flakon steht – die Parfümeure des Dior Fahrenheit Eau de Toilette sind die Franzosen Jean-Louis Sieuzac und Maurice Roger. Sieuzac zählt mehrere Jahrhundertdüfte zu seinen Kreationen, darunter auch "Opium" von Yves Saint-Laurent.

3. Wenn es dieses Parfum schon so lange gibt, rieche ich dann nicht wie alle anderen?

Wer sich für das Dior Fahrenheit Eau de Toilette entscheidet, der wird den Duft zu seinem eigenen machen. Auf jeder Haut entwickelt sich das Bouquet etwas anders. Eines ist mit Dior Fahrenheit jedoch gewiss: Komplimente werden nicht auf sich warten lassen.

4. Worin unterscheidet sich das Dior Fahrenheit Eau de Toilette vom Dior Fahrenheit Parfum und dem Dior Fahrenheit Cologne?

Der Unterschied liegt in der Intensität der Dior Fahrenheit Düfte. Das Parfum ist das intensivste, das Eau de Toilette schon etwas leichter und das Cologne ist der leichteste der Dior Fahrenheit Düfte.

Bewertung Christian Dior Fahrenheit Eau de Toilette

5.0
57 Bewertungen
ES
bewertet am 30/06/2021

Prompte und korrekte Abwicklung. Immer wieder gerne.

Klaus
bewertet am 24/06/2021

Fahrenheit von Dior, mein Duft den ich seit Jahren benutze und von dem ich nach wie vor überzeugt sowie begeistert bin. Empfehlenswert.

Barß
bewertet am 11/06/2021

Sehr schnelle Lieferung

Christoph Wennemann
bewertet am 08/06/2021

Bester Duft super Preis der unschlagbar ist. Lieferung 100% Top schnelle Lieferung.

Lutz
bewertet am 30/05/2021

Alles zur besten Zufriedenheit

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehen

Bestellungsinformation

Bestellungsinformation

Stk.Stk.Stk.
94.Der Preis ist mit Mwst inkl.

ParfumGroup steht bei Trustpilot auf Platz 1 in der Kategorie Parfümerie

Trustpilot

ParfumGroup steht bei Trustpilot auf Platz 1 in der Kategorie Parfümerie

Trustpilot
*Alle Preise inkl. 19% MwSt., Lieferfrist gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Versandkosten 4.90 € innerhalb Deutschlands, Auslandsversandkosten und Lieferzeiten für andere Länder hier ansehen.

Jetzt anmelden, UM ALLE TRENDS, TOP ANGEBOTE UND NEUIGKEITEN PER E-MAIL ZU ERHALTEN!