Parfüme und Cocktails: ein geprüftes Rezept für positive Emotionen

Der Ratgeber zum richtigen Abschminken Du liest Parfüme und Cocktails: ein geprüftes Rezept für positive Emotionen 3 Minuten Weiter Sommerdüfte, die wunderschöne Erinnerungen schaffen

Aktive Kollaborationen zwischen der Modebranche und der Schönheitswelt sind heute keine Seltenheit. Berühmte Persönlichkeiten werden häufig Gesichter von Werbekampagnen für Makeup. Außerdem gibt es auch viele Projekte zwischen Kosmetikherstellern und Luxuslabels. Was aber auf jeden Fall besonders großes Interesse auf sich zieht, sind die Versuche, Düfte und Cocktails unter einen Hut zu bringen. Auf der einen Seite wurden schon einige Parfüm-Cocktail Bars errichtet (z.B. „Fragrances“ in Berlin und „Green Bar“ in London), wo Sie bemerkenswerte Cocktails genießen können, die nach Ihrem Lieblingsduft riechen. Auf der anderen Seite können Sie auf zahlreiche Duftkompositionen auf dem Markt stoßen, die von international begehrten Cocktails inspiriert wurden. Wollen Sie sich einige der bekanntesten davon anschauen?

JULIETTE HAS A GUN Moscow Mule 

Unisexdüfte erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Und „Moscow Mule“ macht da keine Ausnahme. Der Duft von Juliette Has A Gun stellt eine Hommage an den gleichnamigen russischen Cocktail dar. Es handelt sich um eine belebende Zusammensetzung, die die Elemente Kupfer (das Material, aus dem die Cocktailbecher bestehen) und Ingwer (Bestandteil des Cocktails) in Szene setzt. Die Kopfnote verführt mit dem berauschenden Aroma von Bergamotte. Dazu kommt ein sinnesberauschendes Herz aus Ingwer. Und der Fond bringt einen Hauch von Norlimbanol ins Spiel. 

CALVIN KLEIN Beauty 

Wer jederzeit bereit ist, sich auf eine heiße Party einzulassen, der wird an Beauty von Calvin Klein großen Gefallen finden. Das Parfüm wirkt so erfrischend, als würden Sie einen Cocktail „Belini“ trinken. Die Komposition setzt sich aus Zeder, Amber und Jasmin zusammen, die die weibliche Eleganz und Stärke zum Ausdruck bringen.

PRADA Candy Florale 

Limette, Pfingstrose, Moschus, Honig und Karamell vereinen sich zu einem belebenden und sensuellen Duft, der einen Hauch von Lebensfreude und Energie in den Alltag seiner Trägerin bringt. Und das Beste ist, dass das olfaktorische Meisterwerk von Prada perfekt zu allen Jahreszeiten passt.

GUCCI GLORIOUS MANDARIN Gucci Flora 

Kaum ein anderer Duft eignet sich für Party Animals so gut wie „Flora“ von Gucci. Das Parfüm zeichnet sich dadurch aus, dass es einen Hauch von Piña Colada in Szene setzt. Zu den anderen frischen Ingredienzen, die die Duftkomposition zu einem absoluten Sommerhit verwandeln, zählen Mandarine, Pfingstrose, Jasmin, Ambra, weißer Moschus und Hölzer.

GUERLAIN Homme 

Meer, Strand und einen Mojito in der Hand… Auch wenn Sie nicht immer solch ein Urlaubsparadies genießen können, können Sie sich mit „Homme“ von Guerlain einen Hauch von Frische und Kraft gönnen. Das maskuline Parfüm öffnet sich mit einem unverwechselbaren Mojito-Akkord aus Rum, Pfefferminze und Limette. In der Herz-Note entfaltet sich eine sinnliche Melange aus Blumennoten, Tee und Pelargonium. Und zum Schluss wird die Komposition durch die würzigen Holznoten von Vetiver, Zeder und Patchouli vervollständigt. 

Das waren einige der olfaktorischen Meisterwerke, die von begehrten Cocktails inspiriert wurden. Mit deren Hilfe können Sie schon den Geruch seines Lieblingsgetränks genießen, ohne an den Alkohol- oder den Kaloriengehalt denken zu müssen. Wenn Sie sich auch für weitere Vorschläge interessieren, werfen Sie einen Blick auf Gucci Premiere von GUCCI, Invictus Intense von PACO RABANNE und Fahrenheit von CHRISTIAN DIOR. Wir wünschen Ihnen alles Gute und warten mit Geduld auf den nächsten Anlass, mit Ihnen in die Welt der Parfüme und der Schönheit einzutauchen!